Google Analytics ist ein Google internes Tool zur Erhebung von Nutzungsdaten Ihrer Website in der Google Suche. Dies unterstützt Sie und Ihren Online-Marketing beauftragten, Stärken und Schwächen Ihrer Website bzw. Ihrer Online-Marketing Kampagnen zu erkennen und gegebenenfalls zu optimieren.

Funktionen des Analyse-Tools

Diese Software ist das marktführende Analysetool und besticht durch eine Vielzahl von Informationen, wie beispielsweise die Erfassung der Anzahl von Besuchern, den Verlauf von Besucherströmen und Absprünge der Besucher von der Website. Aber auch dynamische Prozesse, wie das Ausfüllen von Formularen (Conversion-Tracking) sollten mithilfe der Software erfasst werden. Dies liefert Informationen über den Erfolg und natürlich auch über Schwachstellen einer Marketing-Kampagne.

Auch eine Definition von Marketing-Zielen, ist in der Analyse-Software möglich. Dies könnte z.B. die Steigerung von Verkäufen in einem Webshop oder die Anmeldung an einen Newsletter sein. Durch das schon oben erwähnte Conversion Tracking kann die Conversation Rate ermittelt werden. Durch die Möglichkeit den Werbe-ROI zu ermitteln, sehen Sie genau, was für eine Maßnahme welchen Erfolg bringt.

Weitere Vorteile von Google Analytics

Ein weiterer großer Vorteil von Google Analytics ist, dass die Software direkt mit Google Ads (Adwords) verknüpft werden kann und auch sollte. Denn Google Ads kostet Geld und das Analyse-Tool von Google deckt bei richtiger Anwendung eine Vielzahl von Optimierungsfaktoren auf, die direkt in der Kampagne angewendet werden können.

Auch die genaue Trennung von mobilen Websites bzw. Von mobilen Endgeräten, geben Aufschluss über das Nutzerverhalten.

Die Möglichkeit, Individuelle Berichte erstellen zu können, hat gleich mehrere Vorteile. Zum einen lassen sich Datenmengen teilisolierten und somit besser analysieren und zum anderen kann durch die intelligente Berichterstattung eine Überwachung der Daten konfiguriert werden und das Analyse-Tool alamiert den Anwender bei starken Schwankungen der Datenmuster. Hierdurch können Fehler in den Kampagnen rechtzeitig entdeckt und behoben werden.

Durch die Funktionen, Daten mithilfe von Berichten zu visualisieren, eröffnen sich noch mehr Vorteile bei der Nutzung von Google Analytics. So können Conversiontrichter visualisiert werden, diese können ebenfalls Schwachstellen aufdecken.

Mehr Informationen finden Sie in der Google-Hilfe zu dem Thema Einführung in Google Analytics.

Es gibt natürlich eine Reihe von weiteren interessanten Analysetools auf dem Markt. Hierzu gehört unangefochten Piwik. Zu diesem Tool folgt demnächst ein eigener Bericht.